Kontakt
Plischke Haustechnik
Bürgermeister-Fries-Straße 23
67069 Ludwigshafen
Homepage:www.plischke-gmbh.de
Telefon:06233 66431
Fax:0621 66948861

Wolf CRL evo max: Neue Kompaktklassegeräte mit Rotationswärmetauscher für Luftmengen bis 20.000 m³/h

Ausbau der bisherigen CRL-Serie

Mit dem neuen Comfort-Rotationswärmetauscher-Lüftungsgerät (CRL) evo max bietet Wolf ein Kompaktlüftungsgerät, das einfach zu montieren und gleichzeitig sehr flexibel in der Auslegung ist. Damit baut der Klima-Experte die bisherige CRL-Serie von 1.300 bis 9.000 m³/h weiter aus. Das neue Produkt ist in den Baugrößen 11.000 m³/h, 13.500 m³/h, 16.500 m³/h und 19.500 m³/h erhältlich, hat einen Rotationswärmetauscher und eine weiterentwickelte, integrierte sowie auf das Gerät abgestimmte Regelung ab Werk. Es eignet sich zur Innen- oder Außenaufstellung und ist gemäß geltender Richtlinie VDI 6022 hygienisch unbedenklich einsetzbar. Außerdem ist das Kompaktgerät standardmäßig Eurovent- und RLT-zertifiziert.

WOLF
Mit dem dreiteiligen (optional fünfteiligen) Comfort-Rotationswärmetauscher-Lüftungsgerät (CRL) evo max bietet Wolf ein Kompaktlüftungsgerät, das einfach zu montieren und gleichzeitig sehr flexibel ist. Quelle: WOLF GmbH
WOLF
Das neue Produkt ist in den Baugrößen 11.000 m³/h, 13.500 m³/h, 16.500 m³/h und 19.500 m³/h erhältlich und nutzt, wie auch die bisherigen CRL-Geräte, die bewährten Rotationsrotoren mit patentierter Labyrinthdichtung. Quelle: WOLF GmbH

Überzeugende Qualität und große Auswahlmöglichkeiten

CRL evo max zeichnet sich durch beste Gehäusekennwerte aus: Wärmebrückenfaktor TB2, Thermische Isolierung T2 sowie Leckageklasse L1. Zudem verfügt es zur einfachen Handhabung über einen kompakten, dreiteiligen (optional fünfteiligen) Gehäuseaufbau mit Pulverbeschichtung in weiß (RAL 9016). Jedes Gerät ist mit Kurztaschenfiltern der Klassen ISO ePM1 (50 %) nach ISO 16890 (n. EN 779 F7) und ISO ePM10 (50 %) nach ISO 16890 (n. EN 779 M5) ausgestattet. Optional kann das Gerät mit einer zweiten Filterstufe ausgestattet werden. Möglich ist auch ein abluftseitiger Carbonfilter, der eine Geruchsbelästigung durch die Zuluft verhindert.
Wie auch bei den bisherigen CRL nutzt das neue Produkt die bewährten Rotationswärmetauscher mit patentierter Labyrinthdichtung. Diese erreichen eine in der Branche unerreichte Luftdichtigkeit von 98 % und übertreffen damit die Vorgaben der Klasse 1 der DIN EN 16798-3 bezogen auf den Außenluftkorrekturfaktor. Beim Kauf können Kunden zwischen Kondensations-, Enthalpie- oder Sorptionsrotoren wählen. Zusätzlich gibt es zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten wie zum Beispiel Heiz- und Kühlregister sowie Schalldämpfer- und Filtermodule. Große Flexibilität gibt es für Kunden mit den auf die Geräte abgestimmten Clima-Split-Systemen. Damit bietet Wolf die gesamte Palette von Heizen über Lüften bis hin zu Kühlen in einem Paket.

Einfache Handhabung und Inbetriebnahme

Das Kompaktgerät ist mit Komponenten des Wolf Easy-Lifting-Systems ausgestattet. Diese machen den Transport auf oder in ein Gebäude deutlich einfacher und die Montage der Funktionseinheiten schneller und präziser. Bei der Inbetriebnahme sind keine extra Bohrungen notwendig, denn die Messstutzen zum Einmessen der Anlage sind standardmäßig verbaut. Über das Connection-Panel können ganz einfach die Netzzuleitung und Steuerkabel verlegt werden. Alle Modelle verfügen über ein Filterschnellspannsystem für einen sekundenschnellen Filterwechsel.

Günstiger Betrieb

Die Wärmerückgewinnung erfolgt mittels korrosionsbeständiger Rotationswärmetauscher mit einem Temperaturübertragungsgrad von bis zu 90% nach VDI 3803/5 und Rückfeuchtezahlen bis über 90%. Damit senken sich die Primärenergiekosten eingesetzter Heizungs- und Kälteanlagen erheblich. Optional ist eine Boost-Klappe für Schnellaufheizung von Gebäuden oder Räumen ohne Außenluftanteil verfügbar. Damit sparen Besitzer viel Energie und Kosten, da die Räumlichkeiten aufgeheizt werden, ohne kalte Außenluft einbeziehen zu müssen.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Inspirationsbild

Heizung

Wärme

Alles zum Thema Heizung

Effiziente Heizungs­technik und regenerative Energie­quellen wirken sich Monat für Monat positiv auf Ihre Heiz­kosten­rechnung aus. So können Sie Geld sparen.

Sanitär

Bad

Alles zum Thema Bad

Interessiert an einem neuen Wohl­fühl­bad? Tauchen Sie ein in die Welt von traum­haften Bad­produkten und innovativer Bade­zimmer­technik.

Solar

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

Die Zukunft liegt in er­neuer­ba­ren Ener­gien. Gestal­ten Sie Ihre eigene Zukunft nach individuellen Mög­lich­keiten!

Wir suchen Profis

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Für Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Jetzt online bewerben
News

Zusammen­arbeit

Zusammenarbeit mit Architekten

Sie, als Kunde aus dem Bereich Pla­nung und Architektur, benötigen einen zuverläs­sigen Partner der Ihre Visionen versteht und fristgerecht ver­wirklicht?

Bau­kin­der­geld

Kinder

ACHTUNG: Das Baukindergeld kann nur noch für Vorhaben (Neubau oder Kauf) beantragt werden, wenn bis spätestens zum 31.12.2020 ein Kaufvertrag oder eine Baugenehmigung vorliegt.

Berührungslose Armaturen

Automatische Armaturen von HANSA

Infektionen zuver­lässig vor­beugen: Berührungs­lose Arma­turen von HANSA sorgen für zusätz­liche Sicher­heit und maximale Hygiene.

Hygienische Oberflächen

Alles zum Thema Barrierefreiheit im Badezimmer

Gerade in Corona-Zeiten geben hygie­nische Ober­flächen, wie die Stahl-Email-Ober­flächen von Kaldewei, Sicher­heit vor Keimen.

MYA von burgbad

MYA von burgbad

Mit seiner zweiten Capsule Collection MYA stellt burgbad eine Möbelkollektion aus massiver Eiche vor, die Ru­he atmet und die Wohnung erdet.

EASYTRON-App von STIEBEL ELTRON

STIEBEL ELTRON

Die Raumtemperatur bequem per App einstellen und dabei noch Energie sparen: Mit der EASYTRON Connect-App von STIEBEL ELTRON.

Stiebel Eltron: Integralgerät LWZ 8 CS

Stiebel Eltron

Das Integral­gerät von Stiebel Eltron ist die beste Wahl für Bau­herren, die ohne­hin über eine kontrollierte Wohnungs­lüftungs­anlage nach­denken.

CERAPLUS 2® von Ideal Standard

CeraPlus2 von Ideal Standard

CERAPLUS 2® punktet dort, wo bereits be­stehen­de Wasser­installa­tionen an die Grenzen der aktuellen strengen Hygiene­an­forde­rungen kommen.

Durchlauferhitzer DHE von STIEBEL ELTRON

DHE von STIEBEL ELTRON

Der vollelektronisch geregelte Durchlauferhitzer DHE ist ein Klassiker im Sortiment der STIEBEL ELTRON-Durchlauferhitzer.

Zum Seitenanfang